Sie sind hier: Home > Fitnesskartei Archiv > 

Fitnesskartei




Balance-Kissen - Kräftigung Armmuskulatur

Merkliste

Übung
Ausgangsposition:
Im Stand.

Organisation:
  • 2 kleine Kästen, 2 Balance-Kissen.
  • Die Kästen stehen im geringen Abstand nebeneinander.
  • Die Balance-Kissen liegen mittig auf den Kästen.
Bewegungsablauf:
  • Die Händen auf die Kissen aufstützen.
  • Die Arme beugen.
  • Den Oberkörper weit nach unten absenken. 
  • Den Oberkörper wieder nach oben drücken.
  • Die Arme strecken.
Übungskriterien:
  • 20-25 Wiederholungen
Kommentar
Das „sensomotorische Training“ hat sich in den letzten Jahren als sehr erfolgreich erwiesen. Meist handelt es sich um Übungen auf instabilen Unterlagen. Bei den Übungen werden mehrere Muskelgruppen angesprochen.

Vorteile:

Das Zusammenspiel von Muskeln und Nervensystem wird verbessert, die Koordination zwischen Muskelfasern erhöht, die tiefe Haltemuskulatur effektiver trainiert. Dabei ist auf ein gleichmäßiges Bewegungstempo zu achten.
Variationen
  • Einsetzbar in einem sensomotorischen Kraftzirkel.
Materialien
  • Balance Pad
Orte
  • Sporthalle
  • Gymnastikraum
Zielgruppe
  • Jugendliche
  • Erwachsene
Intentionen
  • Kräftigung
Ausgangsposition
Aktionsform
  • Einzeln
Muskeln
  • Armmuskulatur
  • Bizeps
  • Trizeps