Sie sind hier: Home > Fitnesskartei Archiv > 

Fitnesskartei




Balance-Kissen - Kräftigung Unterarmstütz

Merkliste

Übung
Ausgangsposition:
In der Seitlage.

Organisation:
  • 1 Balance-Kissen.
  • 1 Matte.
Bewegungsablauf:
  • Einnehmen eines seitlichen Unterarmstützes auf dem Balance-Kissen.
  • Das Becken anheben.
  • Der Körper bildet eine Linie vom Kopf bis zu den Füßen.
  • Der Kopf bildet die Verlängerung der Wirbelsäule.
  • Diese Position 10-15 Sekunden halten.
  • Das Becken wieder absenken.
Übungskriterien:
  • 3 Wiederholungen
  • Seite wechseln
Kommentar
Das „sensomotorische Training“ hat sich in den letzten Jahren als sehr erfolgreich erwiesen. Meist handelt es sich um Übungen auf instabilen Unterlagen. Bei den Übungen werden mehrere Muskelgruppen angesprochen.

Vorteile:
Das Zusammenspiel von Muskeln und Nervensystem wird verbessert, die Koordination zwischen Muskelfasern erhöht, die tiefe Haltemuskulatur effektiver trainiert.
Variationen
  • Unterschenkel anwinkeln (leichter).
  • Oberes Bein abspreizen (schwerer).
  • Einsetzbar in einem sensomotorischen Kraftzirkel.
Materialien
  • Balance Pad
Orte
  • Gymnastikraum
  • Sporthalle
Zielgruppe
  • Jugendliche
  • Ältere
  • Einsteiger
  • Erwachsene
  • Fortgeschrittene
Intentionen
  • Kräftigung
Ausgangsposition
  • In der Seitlage
Aktionsform
  • Einzeln
Muskeln
  • Schultermuskulatur
  • Rumpfmuskulatur