Sie sind hier: Home > Präventionskartei Archiv > 

Präventionskartei Archiv




Aufpumpen - Abblasen

Merkliste

Spielidee / Aufgabe / Übung
Organisation:
Die TN nehmen mit geschlossenen Augen eine entspannte Lage auf einer Matte ein.

Durchführung:
  • Die Konzentration wird auf die Atmung gelenkt (Bauchatmung oder Brustatmung / langsam oder schnell / tief oder flach etc.).
  • Nach dieser Beobachtungsphase wird jeweils mit der Einatmung der rechte Arm wenige Zentimeter von Boden gehoben und mit der Ausatmung wieder gesenkt.
  • Die Atmung führt diese Bewegung, und das Heben und Senken wird mehrmals wiederholt.
  • Es folgt eine kurze Pause.
  • Danach wird der rechte Arm mit der Ausatmung ein wenig angehoben und mit der Einatmung abgelegt.
  • Nach mehreren Wiederholungen bleibt der Arm entspannt auf der Matte liegen.
  • Die TN sollen die beiden Kombinationen miteinander vergleichen.
  • Anschließend kann die Übung auch mit den Beinen durchgeführt werden.
Fragen
  • Welche Kombination von Atmung und Bewegung fühlt sich für dich besser an? 
  • Welche Rolle spielt die Atmung in deinem Alltag, wann achtest du auf sie, wann hat sie Bedeutung? 
  • Wie ändert sich deine Atmung bei körperlicher oder geistiger Anspannung und Belastung? 
  • Warum atmest du bei körperlicher Belastung wie z.B. Joggen schneller? 
  • In welchem Zusammenhang siehst du die Atmung mit deiner Gesundheit?
Bemerkungen
Materialien
Phase
  • Einstimmung
  • Schwerpunkt
Intentionen
  • Sensibilisierung
Unterstützte Teilziele
  • Sensibilisierung der Wahrnehmung
Sozialform
  • einzeln