Sie sind hier: Home > Präventionskartei Archiv > 

Präventionskartei Archiv




Akrobatik

Merkliste

Spielidee / Aufgabe / Übung
Aufgaben:
  • Zwei TN gehen in Kniebeuge Rücken an Rücken mit und ohne Armfassung. Sie können auch in Kniebeuge zueinander gehen (TN schauen sich an), wobei die TN gegenseitig die Handgelenke umfassen.
  • Balance halten im Stand zueinander gewandt, mit festgehaltenen Handgelenken nach hinten lehnen. Anschließend eine Hand loslassen.
  • Ein TN kniet in Bankstellung auf dem Boden, der andere geht in Bankstellung auf den Untermann (auch rücklings), legt sich mit dem Rücken auf den Rücken des Partners oder stellt sich auf den Rücken.
  • Ein TN liegt auf dem Rücken, Arme und Beine sind nach oben gestreckt. Der obere TN setzt sich auf die Füße des Unteren, wobei seine Füße vom Untermann gehalten werden. Der TN oben kann sich auch in Körperspannung mit dem Bauch auf die Füße des Untermanns legen und seine Hände festhalten.
  • Ein Partner lehnt sich mit dem Rücken in Kniebeuge an die Wand, während der andere sich vorwärts oder rückwärts auf seine Oberschenkel stellt. Die Last kann auch verteilt werden, wenn sich unten zwei TN in Kniebeuge hinstellen und der TN oben jeweils auf einem Oberschenkel steht.
  • Alle erdenklichen Pyramidenformen zu dritt, viert etc. im Sitzen, Hocken, Stehen, Vierfüßlerstand etc.
Fragen
  • Welche Übung hat dir warum am meisten Freude bereitet?
  • Wie habt ihr zusammen das Gleichgewicht hergestellt?
  • Was haben deine Mitmenschen mit deinem `Gleichgewicht` zu tun?
  • Welche Positionen hast du lieber eingenommen, die `standfesten` unten oder die `wackligen` oben?
  • Kennst du das im übertragenen Sinn aus deinem Alltag?
  • Was hat für dich `Gleichgewicht` mit Gesundheit zu tun?
Bemerkungen
Hinweise:
  • Kopierte Zeichnungen oder Bilder von den angestrebten Akrobatikformen erleichtert die Durchführung für die TN.
  • Die Übungen erfordern zum Teil sehr engen Körperkontakt, weshalb sich die Gruppe gut kennen sollte. Berührungen und Körperkontakte in der Akrobatik können hierbei ebenfalls zum Thema gemacht werden.
  • Ebenfalls ist der Aspekt der Sicherheit für die TN von besonderer Bedeutung. Vorsicht!!! Übertriebenes Risiko birgt Verletzungsgefahr!!!
Materialien
Phase
  • Schwerpunkt
Intentionen
  • Anpassung
  • Kooperation
  • Gleichgewicht
  • Körperwahrnehmung
Unterstützte Teilziele
  • Sensibilisierung der Wahrnehmung
Sozialform
  • paarweise
  • Gruppe